Am 12. und 13. September war die dab:Mittelstand GmbH als Aussteller zu Gast auf dem Forum Deutscher Mittelstand 2018 in Stuttgart. Das diesjährige Forum stand dabei unter dem Motto „die Zukunft des Mittelstands ist digital“, ein Motto, dessen Aussage auch wir zustimmen.

Die Digitalisierung hält in vielen Unternehmen immer mehr Einzug, Internet of Things und Industrie 4.0 sind dabei nur einige Beispiele. Doch unsere Beobachtungen des Mittelstandes zeigen, dass zwar viele neue Technologien adaptiert und übernommen werden, die Umsetzung der Digitalisierung jedoch in den Bereich, wo Unternehmen seit Jahren digital arbeiten häufig zweitrangig behandelt werden.

Dies zeigt sich vor allem im Bereich der Datenanalyse. Jedes Unternehmen ab einer gewissen Größe setzt Enterprise Resource Planning Systeme ein, welche Daten digital verwalten. Diese Daten zu kennen und zu nutzen ist enorm wichtig, um das eigene Unternehmen wirklich zu verstehen und Probleme in den einzelnen Prozessen aufzudecken. Die neuen Möglichkeiten der Industrie 4.0 und weiterer digitaler Entwicklungen schaffen zwar neue Möglichkeiten, diese können Sie jedoch nur dann ausschöpfen, wenn Sie auch Ihre anderen Prozesse und Daten kennen und verstehen.

Auf dem Forum hatten wir die Möglichkeit uns zu diesem Thema mit Vertretern verschiedenster Unternehmen auszutauschen und die Themen Datenanalyse und Revision im Mittelstand weiter voranzubringen.